Vermessen

Gemeinsam gehen wir spazieren rund ums Haus der Statistik. Was ist das für ein Ort? Wie fügt sich die Idee, dort ein "Zentrum für Geflüchtete - Soziales - Kunst - Kreative und kommunale Demokratie" zu entwickeln in die Nachbarschaft ein? Wie in die Repräsentations-Geschichte(n) unserer Stadt? Und wie in Ökonomien und Rhetoriken rund um Migrationsgesellschaft und Stadtentwicklung? Gemeinsam spazierend versuchen wir uns einige Dimensionen des Vorhabens bewusst zu machen.

Vermessen – Haus der Statistik

walk & talk 14.06.2016

mit Gabu Heindl

Akademie der ZUsammenKUNFT, Haus der Statistik, Berlin